Logo Konsequent Frei - libertäre Jugendbewegung

Fragen und Antworten

Wollt ihr den Staat abschaffen? Wir wollen so viel Freiheit wie möglich. Die Abschaffung des Staates war nie unser erklärtes Ziel.
Wie steht ihr zur Demokratie? Die Demokratie soll die Freiheiten ihrer Bürger schützen. Demokratie ist kein Selbstzweck!
Ist Konsequent Frei eine Partei? Nein, Konsequent Frei ist keine eigene Partei. Wir wollen Parteien beeinflussen, aber werden niemals Parteien unterstützen.
Wie alt sind eure Mitglieder? Unsere Aktivisten sind zwischen 15 und 30 Jahre alt. Ältere Mitglieder unterstützen uns im Hintergrund.
Wie steht ihr zur Wirtschaft? Wir fordern reinen Raubtierkapitalismus ohne staatliche Einflüsse.
Führt grenzenloser Kapitalismus nicht zu Monopolen? Nein, die Marktwirtschaft verhindert sogar Monopolbildung. Der Staat selbst ist oft ein Monopol oder verursacht Monopole.
Sind Steuern Raub? Raub ist die Wegnahme von Eigentum unter Androhung oder Anwendung von Gewalt.
Kann meine Partei durch Umverteilung den Armen helfen? Nein, entweder ist die Masse der Menschen herzlos, sodass diese Partei niemals gewinnen könnte oder die Menschen sind von sich aus hilfsbereit, weshalb eine solche Partei sinnlos wäre.
Wer baut die Straßen? Wir wollen unsere schöne Landschaft nicht mit Straßen zupflastern. Nur der Staat baut Straßen, damit er alle Bürger erreichen und ausrauben kann :)
Was ist Paläolibertarismus? Paläolibertarismus ist eine Mischung aus klassischen Libertarismus und kulturellen Konservatismus in gesellschaftlichen Fragen.
Ist Konsequent Frei rechts? Das Rechts-Links-Schema ist schwierig zu definieren und reicht für eine Einordnung unsererseits nicht aus. Nach unserem Verständnis sind wir rechts, da wir eine anti-egalitäre Philosophie vertreten. Unsere Philosophie unterscheidet sich jedoch fundamental von dem, was gesellschaftlich als rechts angesehen wird.
Wie steht ihr zur Gleichheit? Wir vertreten eine anti-egalitäre Philosophie und betrachten daher jeden Menschen als Individuum. Kein Mensch ist oder sollte gleich sein!
Wie steht ihr zur Einwanderung? Unsere Mitglieder haben unterschiedliche Ansichten zur Einwanderung. Generell gilt, dass niemand gezwungen werden soll, Einwanderer finanziell zu unterstützen. Außerdem müssen die Eigentumsrechte der einheimischen Bevölkerung gewahrt werden.
Was ist orthodoxer Libertarismus? Der orthodoxe Libertarismus beruht auf dem Glauben, dass Moral objektiv sei und sich der Libertarismus aus dieser Moral ableiten würde.
Was ist das Nichtaggressionsprinzip (NAP)? Das Nichtaggressionsprinzip untersagt initiierende Gewalt. Gewalt darf nur zum Zwecke der Verteidigung angewendet werden.
Wie steht ihr zum Waffenrecht? Wir wollen freie Märkte für freie Menschen.
Wie steht ihr zur Drogenpolitik? Jeder Mensch sollte das Recht haben, eine Pflanze mit sich zu führen.
Welche Rechte haben Kinder – wollt ihr Pädophilie legalisieren? Wir glauben nicht, dass Kinder die selben freiheitlichen Rechte haben wie Erwachsene. Kinder müssen erst Eigenverantwortung und Unabhängigkeit erlernen. Staatliche Altersgrenzen sind fragwürdig.
Wie steht ihr zum Umweltschutz? Eine saubere Umwelt liegt uns allen am Herzen. Wir glauben nicht, dass man einen Kompromiss zwischen Kapitalismus und Umweltschutz finden muss. Im Gegenteil, wir sehen den Kapitalismus als Lösung vieler Umweltfragen.
Glaubt ihr an den menschengemachten Klimawandel? Unsere Mitglieder denken unterschiedlich über den Klimawandel und seine Ursachen. Die staatlichen und globalen Maßnahmen halten wir, unter der Annahme dass er existiert, für verfehlt.
Glaubt ihr an Verschwörungstheorien? Verschwörungen gab es immer schon in der Geschichte. Unsere Mitglieder denken unterschiedlich über verschiedene Verschwörungstheorien.
IMPRESSUM & DATENSCHUTZ